Geschichte

ALamm_20141122_Film-ab_004

 

Die Veranstalter

Seit  mehreren Jahren veranstaltet das Sächsische Staatsministerium für Kultus in Kooperation mit der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) ein Sächsisches Schülerfilm-Festival. Das Festival will die Filmarbeit an sächsischen Schulen präsentieren und würdigen. Gleichzeitig sollen die Arbeiten der Schüler/Innen einer größeren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, um somit auf die Möglichkeiten von Film als Unterrichtsmittel aufmerksam zu machen.

Bis 2011 war das Festival unter dem Namen MAKE A VIDEO bekannt.  Seit 2012 trägt das Festival den Titel Film ab! – Sächsisches Schülerfilm- Festival.

In den letzten Jahren nahmen jährlich über 200 Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern und Lehrern am Festivaltag in Leipzig teil.